Universal International Division

The Vamps ziehen das britische Königreich in ihren Bann: Von 0 auf Platz 2 für "Meet The Vamps", das Debüt-Album der neuen Chart-Überflieger

Berlin (ots) - Rasant erobern sie die Herzen der Fans in ganz Europa und stürmen nun auch die Albumcharts! Mit ihrem Debütalbum "Meet The Vamps", das am 14. April veröffentlicht wurde, erreichen The Vamps trotz verkürzter Verkaufswoche bedingt durch die Osterfeiertage direkt Platz 2 der britischen Albumcharts. In 36 Ländern schoss das Album direkt in die Top 10 der iTunes-Charts, allein in 5 Ländern an die Chartspitze. Auch in Deutschland sind The Vamps mit ihrem Indie-Pop-Sound auf Erfolgskurs: Bradley Simpson, Connor Ball, James McVey und Tristan Evans stiegen mit "Meet The Vamps" auf Anhieb auf Platz 14 in die iTunes-Charts ein.

The Vamps präsentieren auf "Meet The Vamps" Pop-Rock-Hymnen mit "Feel-Good-Gitarrenriffs" und überzeugten mit ihrem Sound in den letzten Monaten als Support von McFly, Selena Gomez und Taylor Swift, u.a. in der ausverkauften Londoner O2 World. Bereits mit ihren Singles "Can We Dance", "Wild Heart" und "Last Night" mischten The Vamps die Musiklandschaft erfolgreich auf und landeten mit allen Songs in den Top3 der UK-Charts. Ihre Clips wurden auf YouTube und VEVO über 60 Millionen Mal gesehen. Mit The Vamps gibt es eine neue Sensation aus der Heimat des Pop - und die Jungs werden 2014 zweifellos auch international für Gesprächsstoff sorgen.

   "Meet The Vamps"-Albumtrailer: 
http://ots.de/z8nCa 

http://www.universal-music.de/the-vamps/home

Pressekontakt:

Presse + Online: Ute.Miehling@umusic.com
Radio Ost: Camilo.Eytel@umusic.com
Radio West: Markus.Ulrich@umusic.com
Radio Nord: Marc.Dutkiewicz@umusic.com
Radio Süd: Hanne.Jesprom@t-online.de
TV: Joerdis.Luedke@umusic.com

Universal Music
Stralauer Allee 1
10245 Berlin

Original-Content von: Universal International Division, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Universal International Division

Das könnte Sie auch interessieren: