LIDL

Bei Lidl ist gute Qualität Programm
Der Lebensmitteleinzelhändler rückt sein Qualitätsversprechen in den Mittelpunkt der Kommunikation

Bei Lidl ist gute Qualität Programm / Der Lebensmitteleinzelhändler rückt sein Qualitätsversprechen in den Mittelpunkt der Kommunikation
Lidl lohnt sich. Bei Lidl ist gute Qualität Programm / Der Lebensmitteleinzelhändler rückt sein Qualitätsversprechen in den Mittelpunkt der Kommunikation. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/58227 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: ...

Neckarsulm (ots) - Dass man bei Lidl günstig einkaufen kann, weiß jeder. Wie gut die Produkte tatsächlich sind, bisher noch nicht. Denn Qualität hat bei Lidl stets höchste Priorität. Dieses Qualitätsversprechen rückt Lidl jetzt mit einer Qualitätsoffensive in den Fokus und überrascht nicht nur mit plakativen Aussagen, sondern tritt auch umgehend den Beweis an.

Statt zu suggerieren, Fleisch sei dann gut, wenn ein Mitarbeiter es über die Theke reicht und Schokolade werde handgerührt, definiert Lidl klare Qualitätsmerkmale. "Lidl hat in den vergangenen Jahren einen starken Veränderungsprozess durchlaufen. Dazu gehörte auch, das Sortiment auszubauen - mit dem Fokus auf die Qualität und Vielfalt unserer Eigenmarken. Neben einem guten Geschmack hat Frische oberste Priorität", sagt Christoph Pohl, in der Lidl-Geschäftsleitung zuständig für den Einkauf. "Außerdem haben wir sehr effiziente Distributionsnetzwerke und ein umfangreiches Qualitätssicherungssystem, das entlang der gesamten Produktions- und Lieferkette wirkt. Dieses Qualitätsbewusstsein wollen wir nun nach außen tragen."

Zeigen, woran man gute Qualität erkennt

Gute Qualität gibt es bei Lidl nicht erst seit gestern. Und das Unternehmen arbeitet jeden Tag daran, besser zu werden. Diesen Anspruch will Lidl nun mit der Kampagne offen legen, über deren Hintergründe und Inhalte die rund 70.000 Mitarbeiter von Lidl Deutschland bereits vor dem Start in mehreren Veranstaltungen umfangreich informiert wurden. Auftakt der Kampagne ist ein TV-Spot, der ab dem 20. Februar on air sein wird und anhand der Frage "Woran erkannt man eigentlich, was gut ist?" zum Thema der Kampagne hinleitet. Ab dem 27. Februar werden dann in weiteren Spots die sechs Produktgruppen, die im Fokus der Kampagne stehen, im Detail beleuchtet: Obst und Gemüse, frische Backwaren, Frischfleischartikel, Wein, Kaffee und Schokolade. Die gemeinsame Botschaft: Gute Qualität erkennt man an guter Qualität. Zum Beispiel daran, wie frisch das Gemüse ist und wie schnell es vom Feld in die Filialen gelangt. Oder daran, dass in dem frisch gebackenen Brot nur das drin ist, was ins Brot gehört. Und daran, dass die Qualität aller Produkte immer wieder überprüft und getestet wird. Über die TV-Spots hinaus gibt es eine breit angelegte Print-Kampagne sowie Radio-Spots.

Kunden können Lidl direkt befragen

Auf der Online-Plattform www.lidl-lohnt-sich.de können Verbraucher sich darüber informieren, was Lidl unter Qualität versteht. Hier erfahren sie, woher die Produkte kommen, wie sie vom Hersteller in die Filialen gelangen und welche Maßnahmen ergriffen werden, um eine gleichbleibend hohe Qualität sicherzustellen. Bleiben Fragen offen, haben Verbraucher zudem die Möglichkeit, diese im direkten Dialog mit Lidl zu klären.

Die Kampagne in den Filialen

Auch in den Filialen ist die Kampagne präsent: Plakate nehmen die Kernaussagen der TV-Spots noch einmal auf. Bei den frischen Backwaren hängt beispielsweise ein Plakat mit der Aufschrift: "Gutes Brot erkennt man an den Zutaten. Weil nur das drin ist, was in ein gutes Brot gehört." Darüber hinaus informiert Lidl durch ein Kundenmagazin über die Kampagne sowie die Produkte, die dabei im Fokus stehen. Auch die wöchentlich erscheinenden Haushalts-Handzettel greifen das Thema Qualität auf und informieren jede Woche über einen neuen Aspekt der Qualitätssicherung sowie die Produktgruppen der Kampagne.

Umsetzung der Kampagne

Für die strategische Entwicklung und Kreation der Kampagne verantwortlich ist die Werbeagentur Freunde des Hauses, Hamburg. Die Multi-Channel-Agentur ressourcenmangel, Hamburg, hat die Online-Plattform gestaltet. Content Management, Medienarbeit und Social Media wird von der Kommunikationsagentur fischerAppelt, Hamburg, betreut.

Die Qualitätsoffensive 2015 im Überblick

Ausstrahlung der TV-Spots: ab 20. Februar 2015. 
Die Online-Plattform www.lidl-lohnt-sich.de ist ab 16. Februar 2015 
online. 
Erscheinungstermin des Kundenmagazins: 2. März 2015. 

HINWEIS an die Redaktionen: Weitere Bilder folgen.

Pressekontakt:

Pressekontakt Lidl
Telefon 0 71 32/30 60 90
E-Mail: presse@lidl.de
Original-Content von: LIDL, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
6 Dateien

Weitere Meldungen: LIDL

Das könnte Sie auch interessieren: