LIDL

Neue Lidl-Feierabendstudie zeigt: Ab 18 Uhr wird Deutschland zum Geniesserland
Lidl hat in einer repräsentativen Studie die Deutschen zu ihrem Feierabendverhalten befragt

Neue Lidl-Feierabendstudie zeigt: Ab 18 Uhr wird Deutschland zum Geniesserland / Lidl hat in einer repräsentativen Studie die Deutschen zu ihrem Feierabendverhalten befragt / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/58227 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei.... mehr

Neckarsulm (ots) - Unser Alltag wandelt sich: Arbeit und Freizeit greifen immer stärker ineinander. Aber davon lassen sich die Deutschen nicht verrückt machen: Sie wissen den Wert des Feierabends mehr denn je zu schätzen - er ist ihnen heilig. 77 Prozent der Deutschen sehen die freie Zeit am Abend als "überaus wichtig" an. Das ergab die große Lidl-Feierabendstudie, durchgeführt vom Meinungsforschungsinstitut forsa*. Nach getaner Arbeit wollen die meisten Befragten eins: genießen!

Gelegenheit dazu gibt es: Um 18 Uhr wird in den meisten deutschen Haushalten der Feierabend eingeläutet. Drei Stunden täglich stehen uns dann durchschnittlich zur freien Verfügung. Männer profitieren vom Abend etwas mehr als Frauen (72 vs. 66 Prozent), die 20- bis 29-Jährigen (76 Prozent) mehr als die über 30-Jährigen (66 Prozent). Letztere befinden sich nicht selten in der so genannten Rushhour des Lebens, in der Karriere, Familie, Haushalt und am besten noch die Selbstverwirklichung unter einen Hut gebracht werden wollen. Was positiv stimmt: Nur drei Prozent aller Befragten geben an, lediglich eine Stunde am Abend für sich zu haben. Und was fangen wir mit der "geschenkten" Zeit an?

Beim Savoir-vivre machen uns die Franzosen nichts vor

Franzosen gelten als Genießer schlechthin, die Deutschen als Überstundeneuropameister. Dennoch: Das Genießen lassen wir uns nicht nehmen. Nach getaner Arbeit gestalten die meisten ihre freie Zeit nach dem Lustprinzip. "Die Deutschen sind entspannter und geselliger als ihr Ruf", sagt Trendforscher Prof. Peter Wippermann, der die Lidl-Feierabendstudie mit entwickelt hat. "Das Carpe diem wird auf den Feierabend verlegt." 72 Prozent der Befragten verbringen ihren Feierabend am liebsten in Gesellschaft. Nur 22 Prozent gestalten die freie Zeit ganz individuell. "Die besten Abende finden im Kreise von Freunden statt, denn hier können wir relaxen und ganz wir selbst sein", so Wippermann. Mehr als ein Drittel der Deutschen (35 Prozent) stellt sich nach Feierabend an den Herd, um für Freunde zu kochen. Für 57 Prozent der Befragten ist das auch der beste Grund, um eine gute Flasche Wein zu öffnen.

Vielfalt für Feierabend-Genießer

Ein Hoch auf den Feierabend oder die Freundschaft - es gibt viele Anlässe, um einen Toast auszusprechen. Das Weinsortiment von Lidl bietet Feierabend-Genießern echte Vielfalt.

Während der französischen Weinwoche (ab 16.10., KW 42) führt Lidl zusätzlich eine Vielzahl feiner Weine aus Frankreich, verkostet und bewertet vom Lidl-Wein-Experten, dem Master of Wine Richard Bampfield. Außerdem erhältlich: edle Wein-Accessoires wie Gläser, Kellnermesser und Dekanter sowie auf das Weinangebot abgestimmte Käsespezialitäten. So steht einem stilvollen Feierabend-Genuss nichts im Weg.

*Die forsa-Studie "So schaltet Deutschland ab" wurde im Juli 2014 im Auftrag von Lidl durchgeführt. Dabei wurden 1.010 Deutsche im Alter von 18 bis 49 Jahren im Rahmen des repräsentativen forsa.omninet-Panels (In-Home-Befragung am PC oder TV) befragt. Die abgefragten Themen der Studie sind das Freizeit-, Medien- und Genussverhalten der Deutschen während des Feierabends. Die Studienergebnisse erhalten Sie auf Anfrage gern als PDF unter caf@fischerappelt.de.

Lidl

Das Handelsunternehmen Lidl gehört zu den führenden Unternehmen im Lebensmittel-Einzelhandel in Deutschland. Mittlerweile ist das Unternehmen in ganz Europa aktiv. In Deutschland sorgen 38 rechtlich selbstständige Regionalgesellschaften mit rund 3.300 Filialen und über 70.000 Mitarbeitern für die Zufriedenheit der Kunden.

Pressekontakt:

Telefon: 0 71 32/30 60 90
E-Mail: presse@lidl.de

Original-Content von: LIDL, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LIDL

Das könnte Sie auch interessieren: