Chemieverbände Rheinland-Pfalz

Neuer Vorstand bei den Chemieverbänden /Dr. Herbert Stein zum neuen Vorsitzenden gewählt

    Mainz/Ludwigshafen (ots) - Herbert Stein, Geschäftsführer der Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co KG, ist neuer Vorsitzender der Vorstände der Chemieverbände Rheinland-Pfalz. Die Mitglieder wählten ihn heute bei der jährlichen Mitgliederversammlung in Mainz.

    Ebenfalls neu in die Vorstände gewählt wurden:

    - Cyrille Beau, Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, Bad Kreuznach - Dr. Christian Kohlpaintner, Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim - Dr. Friedrich Richter, Abbott GmbH & Co. KG, Ludwigshafen - Dr. Karl Tack, Gebr. Rhodius GmbH & CO. KG/ Rhodius Mineralquellen und Getränke GmbH & CO.KG, Burgbrohl

    "Die Herausforderungen für die Chemie-Industrie sind gewachsen. Im Spannungsfeld der wirtschaftlichen Rezession, der Auswirkungen der demografischen Entwicklung und der Fragen der Wirtschaftsethik ist der Verband als Unterstützer für die Mitgliedsunternehmen gefragt", sagte Stein. "Ich nehme die Wahl gerne an und stelle mich dieser Aufgabe."

    Herbert Stein folgt Klaus Heinlein (Fuchs Lubritech GmbH, Weilerbach), der aus Altersgründen nicht mehr zur Verfügung stand.

Pressekontakt:
Tobias Göpel
Chemieverbände Rheinland-Pfalz
Bahnhofstraße 48
67059 Ludwigshafen

Telefon 0621-5 20 56-27
Telefax 0621-5 20 56-727

tobias.goepel@chemie-rp.de
www.chemie-rp.de



Weitere Meldungen: Chemieverbände Rheinland-Pfalz

Das könnte Sie auch interessieren: