TERRITORY

BCM Award 2016: TERRITORY überzeugt mit Digital-Angeboten und holt insgesamt 24 Auszeichnungen

Hamburg (ots) - Unter anderem Gold für Lufthansa Travel Guide, Hornbach-Film "Macher Stories - Immer an der Wand lang", DB-Video "Der neue Fernverkehr" und Crossmedia-Kommunikation für TÜV SÜD

TERRITORY hat beim BCM Award 2016 insgesamt 24 Auszeichnungen erhalten. Die Jury ehrte den Content-Communication-Dienstleister mit sechsmal Gold und achtzehnmal Silber. Zudem wurden zwei Magazine in die "Hall of Fame" aufgenommen.

Zweimal Gold und dreimal Silber gab es für Lufthansa. Auf dem obersten Podestplatz landeten der Travel Guide und die im Magazin Lufthansa Exclusive erschienene Reportage "Seemannsgarn", die den Content-Excellence-Award für den besten journalistischen Beitrag gewann. Silber holten das Lufthansa Magazin digital und die Beiträge "Ich suche das Menschliche" sowie "Klauen und Stechen" in der Kategorie "Content-Excellence".

Die Baumarktkette Hornbach konnte sich über vier Trophäen freuen. Das bereits zuvor mehrfach ausgezeichnete internationale Kundenmagazin "Macher", das damit ein Benchmark im Bereich Content Marketing setzt, wurde in der Kategorie "Print B2C - Handel/Konsumgüter" mit Gold und in der Kategorie "Campaign" mit Silber bedacht. "Macher Stories - Immer an der Wand lang" ehrte die Jury als besten Film des Wettbewerbs mit Gold und zugleich mit einem Silber-Award in der Kategorie "Digital Media - Bewegtbild Reportage".

DB Mobility Logistics fuhr einmal Gold und fünfmal Silber ein. Mit Gold wurde das Video "Der neue Fernverkehr" gekürt, den Sprung auf den Silber-Rang schafften das Kundenmagazin "DB Mobil", die Videos "Digitalisierung 4.0" und "Was uns verbindet", der virtuelle Reiseführer "Mein liebstes Stück Deutschland" sowie in der Kategorie Content-Excellence der Beitrag "Was uns zusammenschweißt".

Zwei Ehrungen bekam TERRITORY für die Jubiläumskommunikation "150 Jahre Vertrauen schaffen" von TÜV SÜD. Gold verlieh die Jury für die Crossmedia-Kommunikation, Silber in der Kategorie "Internationale Kommunikation".

Jeweils zweimal den Silber-Rang für den Newsletter und das Crossmedia-Konzept eroberten das Rewe-Magazin Laviva und das Rossmann-Webmagazin babywelt. Ebenfalls mit dem zweiten Podestplatz belohnte die Jury das Video "Allianz of Humans - Istanbul" (Allianz Deutschland), die Social-Media-Kampagne "Nissan Duell" (Nissan Center Europe) und das Kundenmagazin "hallo nachbar" (EWE AG).

Darüber hinaus hatten zwei Einreichungen von TERRITORY im vergangenen Jahr im Rahmen des Wettbewerbs die jeweils dritte Gold-Medaille gewonnen und wurden dafür jetzt in die "Hall of Fame" aufgenommen. Diese Ehre wurde dem Lamborghini Magazin (Gold 2006, 2010, 2015) und dem Telekom-Mitarbeitermagazin "you and me" (Gold 2011, 2013, 2015) zuteil.

"Wir freuen uns über die vielen Auszeichnungen beim BCM Award", sagt Sandra Harzer-Kux, Mitglied Executive Board TERRITORY. "Sie sind der Beleg für unsere große Kreativität und journalistische Qualität auf allen Medienkanälen. Mit den erhaltenen Auszeichnungen setzen wir unseren beeindruckenden Erfolgsweg 2016 nahtlos fort."

Pressekontakt:

Joachim Haack, PR/Kommunikation "News", "Wirtschaft"
und Corporate Editors c/o PubliKom
Tel +49 (0) 40 / 39 92 72-0
E-Mail: jhaack@publikom.com



Weitere Meldungen: TERRITORY

Das könnte Sie auch interessieren: