TERRITORY

BayernLB verpflichtet G+J Corporate Editors als neuen Content-Partner

Hamburg (ots) - Der Corporate-Publishing-Dienstleister entscheidet Pitch um das B2B-Kundenmagazin und die B2E-Kommunikation für sich

München, 27. August 2015 - G+J Corporate Editors sichert sich die BayernLB als Neukunden. In einem Pitch, indem sowohl das B2B-Kundenmagazin "Mittelpunkt", als auch das Mitarbeitermagazin "punkt" und deren digitale Ableger ausgeschrieben wurden, überzeugte G+J Corporate Editors unter anderem mit neuen konzeptionellen Ansätzen für die Kundenkommunikation der BayernLB.

Um den Dialog mit den B2B-Kunden der Bank zu intensivieren und parallel dazu die Mitarbeiterkommunikation inhaltlich neu auszurichten, hat G+J Corporate Editors die Mixtur der Themen, die Bildsprache und die journalistische Herangehensweise für beide Kommunikationsstränge revolutioniert. Dabei wurden die beiden Medienmarken optisch einander angenähert und das Mitarbeitermagazin in "PlusPunkt" umbenannt. Diese Veränderungen gehen Hand in Hand mit dem modernisierten Markendesign der BayernLB.

"Im Rahmen unseres Repositionierungsprozesses legen wir großen Wert auf Kommunikation. Mit unseren Kunden an den deutschen Standorten ebenso wie in unseren internationalen Aktivitäten. G+J Corporate Editors überzeugte uns mit der redaktionellen und grafischen Kompetenz und bringt das Netzwerk und die Leistungskraft eines renommierten, international agierenden Medienkonzerns mit in die Partnerschaft ein", bestätigt Dr. Michael Braun, Leiter Konzernstrategie & Konzernkommunikation der BayernLB.

"Wir freuen uns und sind stolz darauf, dass wir mit der BayernLB einen der Big Player einerseits, ein Münchner Haus andererseits im Portfolio begrüßen können und damit einen weiteren Kunden aus der Finanzbranche hinzugewonnen haben", sagt Aleksandra Solda-Zaccaro, Mitglied der Geschäftsleitung bei G+J Corporate Editors und Leiterin des Münchener Büros.

Über die BayernLB

Die BayernLB ist die Bayerische Bank für die deutsche Wirtschaft mit Sitz in einer der stärksten Wirtschaftsregionen Europas. Zu ihren Kunden zählen große Unternehmen, mittelständische Firmenkunden, Immobilienunternehmen, Finanzinstitutionen sowie nahezu alle Sparkassen in Deutschland. Über ihre Tochtergesellschaft DKB als "Hausbank im Internet" betreut die BayernLB über 3 Mio. Privatkunden, Tendenz stark steigend.

Über Corporate Editors

G+J Corporate Editors ist einer der führenden Corporate Publishing-Dienstleister in Deutschland mit Büros in Hamburg, Berlin und München. Als Tochterunternehmen von Gruner + Jahr (G+J) stellt G+J Corporate Editors alles, was ein Inhaltehaus leisten kann, in den Dienst von Unternehmen und Marken. Von Kunden- und Mitarbeitermagazinen über Corporate Books und Corporate Films bis zu mobilen Anwendungen und Nachhaltigkeitsberichten, von der Markenberatung bis zur Wirkungskontrolle, bietet G+J Corporate Editors die umfassende Infrastruktur einer leistungsstarken Agentur. Um alle Möglichkeiten journalistischer Unternehmenskommunikation nutzen zu können, stehen die Kompetenzbereiche Publishing, Digital, Video und Literatur gleichberechtigt nebeneinander. Die Central Editorial Teams recherchieren und publizieren den Content dabei plattformübergreifend. Darüber hinaus bietet G+J Corporate Editors weiterführende Leistungen wie Vertrieb, Druck, Anzeigenvermarktung, Targeting und Internationalisierung sowie Screen Design, Programmierung, SEO, Tracking und Hosting. Für seine Arbeiten erhielt G+J Corporate Editors -zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen, darunter neben der Deutschen Bahn auch Lufthansa, Telekom, Beiersdorf, REWE, Versicherungskammer Bayern und viele mehr.

Pressekontakt:

Pressekontakt G+J Corporate Editors
Joachim Haack, PR/Kommunikation "Wirtschaft" und Corporate Editors
c/o PubliKom, Tel +49 (0) 40 / 39 92 72-0, E-Mail:
jhaack@publikom.com

Original-Content von: TERRITORY, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TERRITORY

Das könnte Sie auch interessieren: