TERRITORY

G+J Corporate Editors enthüllt das exklusive Lamborghini Magazin

Hamburg (ots) - München/Sant'Agata Bolognese, 4. August 2014 - Er leuchtet hell, der neue Stern am Automobilmagazin-Himmel. Seit April dieses Jahres wird weltweit auf Veranstaltungen des italienischen Sportwagenherstellers Lamborghini exklusiv das neue Magazin des Hauses überreicht: Die Ausgabe 14. Der Lamborghini-CEO, Stephan Winkelmann, bezeichnet das Magazin als das Kronjuwel in seinem Marketingmix. 16.500 exklusive Kunden und Freunde des Hauses bekamen das Magazin überreicht.

Entstanden ist das halbjährlich erscheinende Kundenmagazin bei G+J Corporate Editors. Um der Internationalität der italienischen Luxusmarke gerecht zu werden, produzierten die Journalisten und Marken-Profis bei G+J Corporate Editors das Magazin in den Sprachen englisch, italienisch und deutsch. Die Vermarktung obliegt dem Vermarkter G+J Electronic Media Sales.

Die anspruchsvolle Leserschaft freut sich über ein ungewöhnliches Heft, das grafisch und thematisch Akzente setzt und geschickt die Markenkommunikation von Lamborghini flankiert. Auf 180 Seiten glänzt der Lack, raucht das Gummi und rauscht das Adrenalin. Die reinen, die absoluten, die visionären und die grenzenlosen Momente und Geschichten sind die feinen Zutaten dieser gelungenen Heftmischung.

So begleiteten ein Journalist und ein Star-Fotograf des Magazins exklusiv den Werbedreh des Lamborghini "Huracán" in Los Angeles. Für den italienischen Sportwagenhersteller ein ungemein wichtiges Modell, da der "Huracán" die erste Neuentwicklung seit einem Jahrzehnt ist - ein Meilenstein der italienischen Automobilgeschichte.

Auch die andere Seite der Weltkugel stand im Fokus der Blattmacher. Mit dem Lamborghini "Aventador" wurde eine bildstarke, so noch nie gesehene Fotoproduktion in Indien, dem Land der prächtigen Farben, umgesetzt.

Das Magazin ist, genau wie Lamborghini selber, in vielen Lebenswelten zu Hause. Und so wird auch der Leser auf eine thematische Reise vom Walk of Fame zu Islands einsamsten Landstrichen über die Weltarchitektur zu den wichtigsten Momenten der Zeitgeschichte geführt.

"Mit unserem ersten Lamborghini-Magazin durften wir die italienischen Autobauer bei der Neupositionierung ihrer Marke unterstützen, dabei die Produkteinführung begleiten und zur Exklusivität beitragen. Das in engster Zusammenarbeit entstandene Konzept inszeniert die internationale Marke. Es hat uns allen unglaublich Spaß gemacht, das Lamborghini Magazin mit den unterschiedlichsten Shootings, Geschichten und Formaten neu zu positionieren. Wir freuen uns, neben dem Herbst-Heft nun auch an dem Lamborghini-Kalender zu arbeiten.", sagt Aleksandra Solda-Zaccaro, Leiterin Büro München der Corporate Editors.

Das Lamborghini Magazin

Der Sportwagenhersteller AUTOMOBILI LAMBORGHINI S.p.A. gibt seit 2005 das Lamborghini Magazin heraus. Dieses hat sich mittlerweile als Sammlerstück bei Lamborghini-Fahrern, Kunden und VIPs etabliert. Das Magazin ist nicht frei verkäuflich, es geht ausschließlich an von Lamborghini bestimmte Adressaten. Die Empfänger des Magazins werden in den Sprachen englisch, deutsch und italienisch bedient. Es hat einen Heftumfang von 180 Seiten und erscheint zweimal pro Jahr. Vermarktet wird das Lamborghini Magazin künftig bei dem international führenden Vermarkter G+J Electronic Media Sales. Neben der Konzeption und Redaktion bietet G+J Corporate Editors die Übersetzung, Herstellung und Distribution sowie die digitalen Kanäle an.

Pressekontakt:

Aleksandra Solda-Zaccaro
Leiterin Büro München / Publishing Director Munich
Tel +49 (0) 89 / 543 496 21-11
E-Mail: solda.aleksandra@guj.de
www.corporate-editors.com

Joachim Haack, PR/Kommunikation "Wirtschaft" und Corporate Editors
c/o PubliKom, Tel +49 (0) 40 / 39 92 72-0
E-Mail: jhaack@publikom.com

Vermarktung
Jan-Erik Korte, Director Brand Sales
G+J Electronic Media Sales GmbH
Tel. +49 (0) 40 / 37 03 - 5310
Fax +49 (0) 40 / 37 03 17 - 5310
Mobile: +49 (0) 175 / 299 08 24
E-Mail: korte.jan-eric@guj.de

Original-Content von: TERRITORY, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TERRITORY

Das könnte Sie auch interessieren: