Saarbrücker Zeitung

Saarbrücker Zeitung: Bofinger warnt vor Euro-Austritt Griechenlands - "Geist nicht aus der Flasche lassen"

Saarbrücken (ots) - Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger hat vor einem Austritt Griechenlands aus dem Euro gewarnt. "Diesen Geist sollte man nicht aus der Flasche lassen", sagte Bofinger der "Saarbrücker Zeitung" (Mittwoch-Ausgabe).

Vielmehr müsse alles dafür getan werden, dass Griechenland im Euro bleibe. "Nicht nur wegen der Griechen selbst, sondern wegen des gesamten Euro-Raums", meinte Bofinger. Denn wenn ein Land aus dem Euro-Raum ausscheide, werde auch die Währungsunion destabilisiert.

Eine solche Entwicklung wäre nach Ansicht Bofingers vor allem für Deutschland von Nachteil. "Wir haben in Deutschland ein enormes Maß an Wohlstand. Das hat ganz erheblich mit dieser Währungsunion zu tun. Wir profitieren enorm vom Euro", erklärte der Wirtschaftsexperte. "Leider wird das in Deutschland politisch und ökonomisch viel zu wenig gewürdigt", so Bofinger.

Pressekontakt:

Saarbrücker Zeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/226 20 230

Original-Content von: Saarbrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Saarbrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: