Saarbrücker Zeitung

Saarbrücker Zeitung: Grüne sollen sich laut Altmaier wegen Atomkompromiss "nicht so aufplustern"

Saarbrücken (ots) - Der parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion, Peter Altmaier (CDU), hat Drohungen der Grünen mit Blick auf künftige schwarz-grüne Bündnisse zurückgewiesen. Altmaier sagte der "Saarbrücker Zeitung" (Mittwochausgabe): "Die Grünen sollen sich nicht so aufplustern."

Grünen-Fraktionschefin Renate Künast hatte nach dem Atom-Kompromiss der Bundesregierung schwarz-grüne Bündnisse für die Zukunft grundsätzlich in Frage gestellt. "Frau Künast bedient die Erwartungen ihrer Anhängerschaft. Im Übrigen stellt sich die Frage von schwarz-grünen Bündnissen auf Bundesebene auf absehbare Zeit nicht", entgegnete Altmaier. Er gehe davon aus, "dass die Grünen insgesamt den Gesprächsfaden nicht abreißen lassen werden", sagte der CDU-Politiker.

Pressekontakt:

Saarbrücker Zeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/226 20 230

Original-Content von: Saarbrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Saarbrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: