Saarbrücker Zeitung

Saarbrücker Zeitung: Staatsanwalt ermittelt gegen Chef der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz

Saarbrücken (ots) - Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken ermittelt wegen Verdachts der Untreue gegen Ralph Melcher, Vorstand der gemeinnützigen Stiftung Saarländischer Kulturbesitz. Dies berichtet die Saarbrücker Zeitung (Dienstagsausgabe). Bernd Meiners, Sprecher der Staatsanwaltschaft bestätigte der Saarbrücker Zeitung auf Anfrage, dass ein entsprechendes Verfahren eingeleitet wurde, Anlass sei ein Bericht des Landesrechnungshofes, der Melchers Spesen- und Reisekostenabrechnungen der Jahre 2006 bis 2008 unter die Lupe genommen hat. Die Prüfer werfen Melcher vor, mit Luxusreisen - teilweise in Begleitung seiner Ehefrau - und teuren Besuchen in Edelrestaurants Steuergeld verschwendet zu haben. Die Stiftung Saarländischer Kulturbesitz wird weitgehend vom finanzschwachen Saarland finanziert.

Pressekontakt:

Saarbrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49 (0681) 502-2202

Original-Content von: Saarbrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Saarbrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: