Saarbrücker Zeitung

Saarbrücker Zeitung: Villeroy & Boch kündigt 900 Entlassungen an

    Mettlach (ots) - Der Mettlacher Keramikhersteller Villeroy & Boch (V&B) hat angekündigt, 900 Mitarbeiter zu entlassen. Das sagte V&B-Vorstandschef Frank Göring am Freitag zur "Saarbrücker Zeitung". Hintergrund ist eine Umstrukturierung des Konzerns, die die Wettbewerbsfähigkeit des Konzerns verbessern soll. "Der Verlauf der Finanz- und Wirtschaftskrise hat die Lage auch für uns deutlich verschärft, daher werden wir geplante strukturelle Maßnahmen schneller umsetzen als bisher vorgesehen", sagte V&B-Vorstandschef Frank Göring.Ziel ist der Neustrukturierung sei es, Kompetenzzentren für die Produktion zu schaffen. In beiden Sparten des Unternehmens Tischkultur sowie Bad und Wellness, wird es in diesem Zusammenhang zu Werksschließungen kommen. "Wir müssen unsere Werke konzentrieren, damit wir auf höhere Stückzahlen kommen", sagte Unternehmenssprecherin Almut Hähner-Ural zur "Saarbrücker Zeitung". Welche Standorte betroffen sind, will das Unternehmen heute Nachmittag bekannt geben.

Pressekontakt:
Saarbrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49 (0681) 502-0

Original-Content von: Saarbrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Saarbrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: