Saarbrücker Zeitung

Saarbrücker Zeitung: Lafontaine setzt auf strikten Oppositionskurs

    Saarbrücken (ots) - Der Vorsitzende der Linkspartei, Oskar Lafontaine, setzt weiter auf einen harten Oppositionskurs, um politische Veränderungen in Deutschland zu erreichen. "Manchmal kann man aus der Opposition heraus mehr bewegen, als wenn man in eine lahme Regierung eingebunden ist", sagte Lafontaine der Saarbrücker Zeitung (Mittwoch-Ausgabe).

    So hätten CDU-Abgeordnete ihrer Fraktionsführung geschrieben, die Steuern für Arbeitnehmer müssten gesenkt werden, damit die Linke nicht so stark sei. "Weil die anderen Angst vor uns haben, winken Arbeitnehmern und Klein- und Mittelbetrieben  Steuererleichterungen. Was wollen wir mehr?", erklärte Lafontaine.

Pressekontakt:
Saarbrücker Zeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/226 20 230

Original-Content von: Saarbrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Saarbrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: