Debeka Versicherungsgruppe

Debeka Lebensversicherung legt Überschussbeteiligung für 2015 fest

Koblenz (ots) - Die Verzinsung der Lebens- und Rentenversicherungsverträge der Debeka liegt auch im kommenden Jahr über dem Marktdurchschnitt. Einschließlich der Schlussüberschüsse und der Sockelbeteiligung an den Bewertungsreserven liegt die Gesamtverzinsung im Jahr 2015 bei durchschnittlich vier Prozent.

Die laufende Gesamtverzinsung - einschließlich des Garantiezinses - wird für das kommende Jahr auf 3,4 Prozent (nach 3,6 Prozent im Jahr 2014) festgesetzt. Diese Anpassung ist aufgrund der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank und des damit einhergehenden weiter gesunkenen Zinsniveaus notwendig. Auch die Debeka, die eine konservative und auf hohe Sicherheit ausgelegte Kapitalanlagepolitik betreibt, kann sich den Entwicklungen an den Kapitalmärkten nicht entziehen.

Die Debeka behält ihre erfolgreichen klassischen Lebens- und Rentenversicherungsprodukte auch im Jahr 2015 bei. Sie wird ihr Angebot aber um Produkte ergänzen, die bei reduzierter klassischer Garantie die Chance bieten, stärker an der Entwicklung der Aktienmärkte zu partizipieren. Anfang 2015 führt das Unternehmen zwei Tarife ein, die eine Garantieverzinsung unterhalb des neuen Höchstrechnungszinses von 1,25 Prozent vorsehen. Die daraus resultierende höhere Überschussbeteiligung wird in einen kostengünstigen Aktienindexfonds angelegt.

Dazu Debeka-Vorstandsmitglied Roland Weber: "Mit der laufenden Verzinsung von 3,4 Prozent bieten wir unseren Mitgliedern angesichts einer Inflationsrate von nahe Null weit mehr als die Realwertsicherung ihrer Altersvorsorgebeiträge. Bei den neuen chancenorientierten Produkten haben wir uns bewusst für einen passiv gemanagten Indexfonds entschieden, weil dieser weit kostengünstiger ist als ein aktiv gemanagter Fonds und bleiben damit unseren Prinzipien treu. Anders als andere Anbieter setzen wir auch weiterhin offensiv auf die Riester-Rente, weil diese gerade Geringverdienern hilft, die gesetzliche Rente deutlich aufzubessern. Im Jahr 2014 haben wir den Riester-Bestand weiter ausgebaut - auf inzwischen mehr als 800.000 Verträge."

Mit jährlich über 3,6 Milliarden Euro Beitragseinnahmen ist die Debeka Leben die fünftgrößte Lebensversicherungsgesellschaft in Deutschland. Sie wird in Wirtschafts- und Verbrauchermagazinen regelmäßig mit Bestnoten bewertet. So wurde sie beispielsweise im Dezember 2014 vom "Deutschen Institut für Servicequalität" als bester Anbieter im Bereich der Riester- und der Rürup-Renten ausgezeichnet. Die Ratingagentur Assekurata stufte die Debeka Leben Anfang 2014 aus Kundensicht zum elften Mal in Folge mit dem bestmöglichen Urteil A++ als "exzellent" ein.

Pressekontakt:

Dr. Gerd Benner
Leiter der Unternehmenskommunikation /
Pressesprecher

Christian Arns
Leiter der Abteilung Externe Kommunikation
st. Pressesprecher

Debeka Lebensversicherungsverein a. G.
Unternehmenskommunikation / Pressestelle (UK/E)

Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18
56058 Koblenz

Telefon: (0261) 498-1188
Telefax: (0261) 498-1111

E-Mail: presse@debeka.de
Internet: www.debeka.de

Original-Content von: Debeka Versicherungsgruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Debeka Versicherungsgruppe

Das könnte Sie auch interessieren: