Debeka Versicherungsgruppe

Private Krankenversicherungen auf dem Prüfstand
Debeka ist bester Krankenversicherer 2014

Koblenz (ots) - Das Wirtschaftsmagazin Focus-Money hat die Debeka Krankenversicherung als "besten privaten Krankenversicherer 2014" ausgezeichnet. Zum gleichen Ergebnis kommt auch der Versicherungsexperte Professor Hermann Weinmann vom Institut für Finanzwirtschaft der Hochschule Ludwigshafen, der in einer Studie die Top 8-Krankenversicherer aus dem Jahr 2013 unter die Lupe genommen hat. Zusammengefasst ging es in den Analysen um das Leistungsspektrum, die Finanzstärke der Unternehmen, die Stabilität der Beiträge, die Zinserträge zugunsten der Versicherten und die Erfolgsbeteiligung. In beiden Untersuchungen erreicht die Debeka den ersten Platz.

"Wir sind sehr stolz über die Auszeichnungen zum Jahresende. Die Analysen von FOCUS-Money und Professor Weinmann bestätigen der Debeka ein nachhaltiges und erfolgreiches Handeln", erklärt Uwe Laue, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens.

Focus-Money hatte in den vergangenen Monaten in mehreren Ausgaben verschiedene Analysen über private Krankenversicherer und deren Tarife veröffentlicht. Aufgrund der insgesamt überdurchschnittlichen Testergebnisse verlieh das Wirtschaftsmagazin der Debeka jetzt die Auszeichnung als "bester privater Krankenversicherer 2014". Aus den Vergleichen geht hervor, dass die Debeka Krankenversicherung ein hervorragendes Leistungsspektrum, eine Top-Bonität sowie eine gute Beitragsgestaltung vorweist. Die hohe Auszeichnung hatte das Unternehmen auch im vergangenen Jahr schon gewinnen können. Der Titel wird von Focus-Money in Zusammenarbeit mit der Ratingagentur Franke und Bornberg seit nunmehr sieben Jahren verliehen.

In der Analyse von Professor Weinmann erreichte Deutschlands größte private Krankenversicherung in der Gesamtwertung für 2013 mit der Verbrauchernote 1,3 ebenfalls die beste Bewertung. Dementsprechend bezeichnet der Experte die Debeka auch als "unangefochtenen Spitzenreiter in der Krankenversicherungsbranche". Mit einer laufenden Durchschnittsverzinsung von 4,6 Prozent im vergangenen Jahr belege sie den ersten Platz. Auch die Erfolgsbeteiligung der Versicherungsnehmer sei bei der Debeka sehr hoch. Mit einer Quote von 94,1 Prozent gelang es dem privaten Krankenversicherer, sich auch in dieser Kategorie den obersten Platz auf dem Podest zu sichern.

Pressekontakt:

Dr. Gerd Benner
Leiter der Unternehmenskommunikation /
Pressesprecher

Christian Arns
Leiter der Abteilung Externe Kommunikation
st. Pressesprecher

Debeka Krankenversicherungsverein a. G.
Unternehmenskommunikation / Pressestelle (UK/E)
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18
56058 Koblenz

Telefax: (0261) 498-1111
E-Mail: presse@debeka.de
Internet: www.debeka.de



Weitere Meldungen: Debeka Versicherungsgruppe

Das könnte Sie auch interessieren: