Haema Blutspendedienst

Haema Blutspendedienst: Gutes tun im Advent

Leipzig (ots) - Anderen Gutes zu tun ist gerade in der Adventszeit den Menschen wichtig. Leicht wird vergessen, dass eine Blutspende eine direkte Hilfe für schwerkranke Patienten bedeutet. "Für den kommenden Jahreswechsel sind wir jetzt ganz besonders auf die Blutspendebereitschaft der Menschen angewiesen", so Dr. Dr. Knud-Peter Krause vom Haema Blutspendedienst.

Es gilt für die besinnlichen Tage die Depots zu füllen, um einen Engpass in der Blutversorgung zu vermeiden. "Auch an den Feiertagen und zum Jahreswechsel haben die Krankenhäuser großen Bedarf an den lebensnotwendigen Konserven. Parallel dazu sinkt auf Grund der Ferien- und Reisezeit aber das Spendenaufkommen. Dafür müssen wir gerüstet sein und die Depots jetzt füllen.", so Dr. Krause weiter. Die Haema wird dafür auch am 24.12. und 31.12. jeweils die modernen Blut- und Plasmaspendezentren des Unternehmens öffnen. Genaue Infos dazu erfahren Sie kostenlos unter Telefon 0800 977 977 0.

Blut spenden kann jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 65 Jahren, Frauen dürfen 4, Männer bis zu 6 Mal im Jahr spenden. Die hergestellten Blutkonserven werden zur Versorgung von Patienten an Krankenhäuser und Arztpraxen geliefert. Plasma darf bis zu 35 Mal im Jahr gespendet werden, es wird von der Pharmaindustrie zur Herstellung wichtiger Medikamente und Impfstoffe benötigt.

Neben dem guten Gefühl, anderen Menschen helfen zu können, erhalten alle Spender und Spenderinnen anlässlich jeder Spende einen kostenlosen ärztlichen Gesundheitscheck und werden zusätzlich auf Infektionserkrankungen wie Hepatitis und Aids untersucht. Alle Spender und Spenderinnen erhalten einen Blutspenderausweis mit ihrer Blutgruppe. Die Haema gewährt allen Dauerspendern in Übereinstimmung mit § 10 des Transfusionsgesetzes auf Wunsch eine pauschalierte Aufwandsentschädigung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.haema.de .

Pressekontakt:

Zentralbereichsleiter
Unternehmenskommunikation
Jan Noack

Fon +49 (0) 341 4638 408
Fax +49 (0) 341 4638 441
Mobil +49 (0) 172 6000 808
E-Mail jnoack@haema.de

Original-Content von: Haema Blutspendedienst, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Haema Blutspendedienst

Das könnte Sie auch interessieren: