IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Haseloff stellt Investition vor
Mehr als 100 neue Arbeitsplätze geplant

Magdeburg (ots) - Lebensmittelhändler aus Österreich errichtet für 17 Mio. Euro neues Logistikzentrum in Magdeburg

Die Gunz Warenhandels GmbH mit Sitz im österreichischen Mäder wird in Magdeburg ein Distributionszentrum für Lebensmittel errichten. Das familiengeführte Unternehmen investiert im Gewerbegebiet Magdeburg-Rothensee rund 17 Millionen Euro und schafft mehr als 100 Arbeitsplätze. Aus dem neuen Logistikzentrum sollen Kunden in Deutschland, Nordeuropa sowie den Benelux-Staaten beliefert werden. Zudem will das Unternehmen über den Hafen Magdeburg den gesamten Übersee-Export im Containergeschäft abwickeln. Die wichtigsten Überseemärkte sind derzeit Kanada, Israel und Australien. In den USA unterhält Gunz seit kurzem eine eigene Vertriebsniederlassung.

Während der heutigen Pressekonferenz, auf der die neue Investition vorgestellt wurde, sagte Wirtschaftsminister Dr. Reiner Haseloff: "Zentrale Lage und hervorragende Verkehrsinfrastruktur machen Sachsen-Anhalt zu einem Top-Standort für Logistikunternehmen. Die Verkehrsträger in Sachsen-Anhalt sind optimal miteinander verknüpft, es gibt genügend Ansiedlungsflächen, und viele Genehmigungsverfahren werden schneller abgewickelt als in anderen Regionen. Darüber hinaus bietet das Land eine erstklassige Förderkulisse. Diese Standortvorteile haben auch die Gunz Warenhandels GmbH überzeugt."

Dies unterstrichen die Geschäftsführer Helmut und Werner Gunz: "Das neue Distributionszentrum ist die bislang größte Investition unseres Unternehmens. Mit unserem neuen Lager wollen wir näher zu unseren Kunden und Lieferanten. Dies bedeutet gegenüber heute eine große Einsparung an LKW-Fahrten, dazu können wir die Lieferzeiten für unsere Kunden in Ost- bzw. Norddeutschland zukünftig auf 24 Stunden reduzieren. Für Magdeburg sprach insbesondere der Hansehafen, der sich als größter Binnenhafen Ostdeutschlands zunehmend als Hinterlanddrehscheibe der deutschen Seehäfen etabliert. Besonders wichtig ist uns dabei der Wasserverkehrsweg nach Hamburg."

Dies betonte auch Rainer Nitsche, Beigeordneter für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit der Stadt Magdeburg: "Die Investition der Firma Gunz beweist, dass das Industrie- und Logistikzentrum Rothensee sich mit optimaler Wasser-, Bahn- und Straßenanbindung auch im internationalen Standortwettbewerb durchsetzen kann. So wird die Landeshauptstadt ihr internationales Standortmarketing in den kommenden Jahren noch verstärken."

Dr. Carlhans Uhle, Geschäftsführer der Investitions- und Marketinggesellschaft mbH des Landes (IMG), erklärte: "Die Entscheidung der Gunz Warenhandels GmbH für den Standort Magdeburg freut uns außerordentlich. Ich bedanke mich in diesem Zuge auch für die hervorragende Zusammenarbeit mit der Germany Trade and Invest - Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH - und der Stadt Magdeburg."

Hintergrund:

Das neue Logistikzentrum mit Verpackungs- und Etikettierungsstraßen, Verwaltung und Sozialräumen wird in einer 135 mal 114 Meter großen und 16 Meter hohen Halle errichtet. Diese bietet 22.500 Paletten-Stellplätze und soll über 26 Verladerampen verfügen. Die Gunz Warenhandels GmbH wurde 1986 gegründet und beschäftigt derzeit rund 120 Mitarbeiter. Kerngeschäft ist der internationale Handel mit Lebensmitteln. So werden rund 5.000 Kunden, darunter Tankstellen, Kioske, Baumärkte, Möbelhäuser sowie lokale Großhändler und Supermarktketten, in ca. 45 Ländern mit einem Sortiment von etwa 1.300 Artikeln aus Eigen- und Fremdmarken beliefert.

Pressekontakt:

Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Pressesprecherin: Frauke Flenker-Manthey
Ansprechpartnerin: Mandy Bunge
mandy.bunge@img-sachsen-anhalt.de
Tel.: 0391 5677076
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg
www.invest-in-sachsen-anhalt.de

Original-Content von: IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Das könnte Sie auch interessieren: