Hamburger Sparkasse

Haspa ist "Deutschlands beste Mittelstandsbank"

Hamburg (ots) - Die Hamburger Sparkasse (Haspa) ist "Deutschlands beste Mittelstandsbank". Dies bestätigt der morgen veröffentlichte Bankentest von Focus Money. Im Auftrag des Münchener Wirtschaftsmagazins hatte das Deutsche Institut für Servicequalität ( www.disq.de ) verdeckte Testberatungen bei zehn führenden Instituten durchgeführt. Die getesteten Unternehmen wurden mit realen, anonymisierten Finanzierungsanfragen von Existenzgründern und etablierten Unternehmen konfrontiert. In die Bewertung gingen außerdem Testberatungen und Telefonkontakte ein. Neben der Servicequalität wurde die Lösungskompetenz des Beraters untersucht. Im Vordergrund standen dabei Themen wie die ganzheitliche Beratung, Expertise bei Existenzgründungszuschüssen und Auslandsgeschäften, Aufzeigen von Finanzierungsalternativen wie Leasing und Factoring, Offenheit beim Thema Rating sowie das Interesse an einer Übernahme der Finanzierung und die Abgabe von unverbindlichen Angeboten. Testsieger ist die Hamburger Sparkasse vor der Sparkasse Köln/Bonn und der Berliner Volksbank. Weniger überzeugen konnten die überregionalen Banken. Haspa-Firmenkundenvorstand Jörg Wohlers: "Wir freuen uns über das gute Testergebnis. Es spornt uns an, weiter viel in Beratungskompetenz und Kundenorientierung zu investieren." Deutschlands größte Sparkasse investiert jährlich rund zehn Millionen Euro in die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. Ihre Geschäfts- und Beratungsphilosophie des "menschlichen Bankings" wurde bereits zum zweiten Mal in Folge vom Kölner Institut ServiceRating mit der Note "sehr gut" ausgezeichnet. Höchste Auszeichnungen gab es auch für Spezialbereiche wie die Vermögensverwaltung und das Stiftungsmanagement. Mit rund 50.000 Firmenkunden in der Metropolregion ist die Haspa die führende Mittelstandsbank Hamburgs. Sie verbindet die Vorteile einer regional verankerten Sparkasse mit der Kompetenz einer Großbank - lokale Marktkenntnisse und eine persönliche Betreuung vor Ort aber auch Spezialisten und Netzwerkpartner im In- und Ausland. Das Angebot für Firmenkunden geht weit über den klassischen Kredit und den geschäftlichen Zahlungsverkehr hinaus: Leasing, Factoring, Eigenkapitalbeteiligungen, Mezzanine-Kapital, Avale, Garantien, Ex- und Importfinanzierungen oder flexible Lösungen für die betriebliche Altersversorgung. Pressekontakt: Hamburger Sparkasse Unternehmenskommunikation Marcus-Andree Schoene Tel.: (040) 3579 - 3626 Marcus-Andree.Schoene@haspa.de Original-Content von: Hamburger Sparkasse, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: