BILD

BILD, AUTO BILD, DIE WELT und Samsung starten Kooperation im Tablet-Bereich

Berlin (ots) - +++ Erstes gemeinsames Angebotspaket: Neues Samsung Tablet bietet direkten Zugang zu Axel-Springer-Apps +++

BILD, AUTO BILD, DIE WELT und der Elektronik-Konzern Samsung starten eine strategische Kooperation im Bereich Tablet-PCs.

Das erste gemeinsame Angebot ist ab sofort im teilnehmenden Handel verfügbar. Zum Marktstart des neuen GALAXY Tab 4 10.1 erhalten alle Käufer des Modells mit 32 GB direkten Zugang zu den Apps von BILD, AUTO BILD und DIE WELT.

Das "News-Paket" umfasst die digitalen Bezahlangebote BILDplus Digital und DIE WELT Digital Komplett sowie die AUTO BILD App. Die Nutzer des Samsung Tablets haben die Möglichkeit, das aktuelle Nachrichten- und Unterhaltungsangebot der drei Medienmarken für insgesamt zwölf Monate freizuschalten.

Das Samsung Tablet verfügt über einen 25,65 cm großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln und gewährleistet damit einen erhöhten Lesekomfort. Durch das geringe Gewicht von 487 Gramm eignet sich das Gerät, unterwegs Nachrichten zu lesen.

Stefan Betzold, Managing Director Digital BILD KG: "Mit den drei Axel Springer-Angeboten und Samsung schließen sich Innovationsführer zusammen, um Nutzern neueste Hardware und digitale journalistische Inhalte in einem Paket zu bieten. Das Bundle bietet den idealen Einstieg in das beste Nachrichten- und Unterhaltungserlebnis im Netz."

Stephan Hampel, Director Partner Management Samsung Electronics GmbH: "Gemeinsam mit Axel Springer-Angeboten tragen wir den Lesegewohnheiten von morgen Rechnung und vereinen hochwertige Hardware mit hochwertigem Content."

Pressekontakt:

Axel Springer SE
Svenja Friedrich
Tel: +49 30 2591 77609
svenja.friedrich@axelspringer.de

Samsung Telecommunications
Faktor 3 AG
Stefan Zander / Uta Rebentrost
Tel: +49 40 679446 - 6172/6168
Samsung.tc@faktor3.de



Weitere Meldungen: BILD

Das könnte Sie auch interessieren: