Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Drei von vier Deutschen würden auf Pelz, Leder oder Seide verzichten

Essen (ots) - Drei von vier Deutschen würden beim Kauf von Mode auf Pelz, Leder oder Seide verzichten, damit Tiere nicht leiden müssen. Das ergab eine repräsentative Umfrage der Veganen Gesellschaft Deutschland, die den Zeitungen der Funke Mediengruppe vorliegt.

Die Gesellschaft hatte 1004 Verbraucher ab 14 Jahren aller Gesellschaftsschichten gefragt, ob sie sich vorstellen könnten, als Alternative zu Stoffen tierischen Ursprungs auf pflanzliche Materialien wie Baumwolle und Bananenfaser oder auf Alcantara umzusteigen. 81 Prozent antworteten mit ja, wenn die Qualität ähnlich ist.

75 Prozent wollten zudem nicht, dass Tiere für ihre Kleidung sterben müssen. Nur fünf Prozent war es egal, wenn Tiere für den Textilhandel getötet oder gequält werden.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: