Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: BP gehört nach Bochum - Kommentar von Ulf Meinke

Essen (ots) - Es ist eine schwierige Gratwanderung: Einerseits ist es mehr als legitim, wenn sich ein global agierender Konzern wie BP angesichts hoher Mieten nach Standort-Alternativen umschaut, um den Druck in Verhandlungen mit dem Immobilieneigentümer zu erhöhen.

Andererseits führen schon Gedankenspiele zu einer möglichen Verlagerung der Hauptverwaltung zu Verunsicherung in der Belegschaft. Wer befürchten muss, künftig auf dem Weg zur Arbeit im Stau irgendwo zwischen Bochum und Düsseldorf zu stehen, wird dies kaum als Gewinn an Lebensqualität ansehen.

Der Stadt Bochum, die schon den Wegzug von Nokia und den Jobabbau bei Opel verschmerzen musste, ist jedenfalls zu wünschen, dass beim BP-Konzern die Standortpläne B, C oder D bald wieder im Giftschrank der Verhandlungskommission verschwinden. Plan A ist und bleibt die beste Lösung - für Bochum und übrigens auch für BP.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: