Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: ZDF blamiert sich wie der ADAC - Kommentar von Jürgen Overkott

Essen (ots) - Aus einer vermeintlichen Panne wurde ein handfester Skandal: Bei der ZDF-Show "Deutschlands Beste" wurde nicht gestümpert, sondern bewusst gemauschelt. Der ADAC lässt grüßen. Was den Sender wie den Verkehrsclub eint: Beide sind öffentliche Institutionen, die für große Glaubwürdigkeit standen. Der ADAC hat viel verspielt, und das ZDF ist auf dem besten Weg dahin.

Was irritiert: Beim ADAC waren kommerzielle Interessen im Spiel. Was allerdings die Macher der ZDF-Show trieb, bleibt vorerst ungewiss.

Gewiss ist aber, dass bei der Methode, die beliebtesten Frauen und Männer zu ermitteln, Pannen absehbar waren. Warum musste eine Forsa-Umfrage durch zwei weitere Abstimmungen ergänzt werden?

Das ZDF denkt bei der Schadensbegrenzung auch an arbeitsrechtliche Konsequenzen. Für Show-Chef Oliver Fuchs wird die Luft dünn.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de
Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: