Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Wichtige Naturbildung. Kommentar von Tobias Blasius

Essen (ots) - Der Streit um die Duisburger Delfin-Haltung ist fast so alt wie das traditionsreiche Delfinarium selbst. Zoo-Freunde und -Gegner stehen sich beim Umgang mit den Meeressäugern besonders unversöhnlich gegenüber. Niemand wird behaupten, dass ein von Menschenhand kreiertes Betonbecken das Leben im Ozean ersetzen kann. Doch Zoos sind wichtige Orte der Naturbildung, der Sensibilisierung für die Tierwelt und auch der Artenerhaltung. Die kontinuierlichen Bemühungen um eine Verbesserung der Haltungsbedingungen verdienen Anerkennung. Aus oft fahrlässigen Experimenten der Anfangsjahre ist auch im Delfinarium längst ein Prozess der stetigen Selbstvergewisserung geworden. Weitere Transparenz wie die Offenlegung von Zuchtbüchern und ärztlichen Behandlungsprotokollen könnten die Akzeptanz weiter steigern. Selbst wenn sich notorische Zoo-Gegner davon kaum überzeugen lassen werden.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: