Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Deutschland sollte Klima-Vorbild sein. Kommentar von Julia Emmrich

Essen (ots) - Seit Jahren schreiben Klimaexperten Klimaberichte und verhandeln Klimaziele, die Botschaft aber bleibt dieselbe: Es ist fünf vor zwölf. Noch erscheinen die Folgen der Erderwärmung kontrollierbar, tut sich nichts, wird der Planet ökologisch und sozial aus dem Ruder laufen. Deutschland könnte ein Vorbild beim Klimaschutz sein, doch auch hier steigt der Kohlendioxid-Ausstoß neuerdings wieder an, durch mehr Kohleverstromung. Und die Energiewende? Wind, Sonne und Biomasse sollen vor allem die - immerhin klimafreundliche - Atomkraft ersetzen, die herkömmlichen Kraftwerke aber laufen weiter. Die Politik in Deutschland kreist längst nicht mehr nur um die Frage, wie der Klimawandel noch aufzuhalten ist, sondern wie sich das Land auf dessen Folgen einstellen kann: Das ist kein Einknicken vor übermächtigen CO2-Schleudern, etwa in Asien, das ist pragmatisch.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: