Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Die dunkle Seite der Technik - Kommentar von Dietmar Seher

Essen (ots) - Die Wunderwelt der global vernetzten Informationstechnik beschert nicht nur schöne Überraschungen. Dass die tägliche Attacke auf Kontenbewegungen im Internet den konventionellen Bankraub ersetzt? Längst Alltag. Dass Hacker gerne Einwohnerdateien abräumen, um die Daten verkaufen zu können? Die Kommunen schweigen lieber zu solchen Drohkulissen. Dass Geldautomaten bald mangels sicherer Betriebssysteme unsicher sind? Man sei sorglos, sagen die Banken.

Es fällt auf, wie energisch die Regierung Kreditinstitute vor dem Rückzug von Microsoft aus den Sicherheitsgarantien warnt. Ist das Zufall? Zwar werden nur erfahrene Fachleute beurteilen können, ob die Ansage gerechtfertigt ist. Aber wir Verbraucher machen uns eben doch Sorgen, auch, wenn die Kreditbranche noch für Verluste durch elektronische Kriminalität weitgehend haftet. Werden die eines Tages zu hoch, sieht es schnell anders aus.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: