Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Feiern bis zum Untergang. Kommentar von Thomas Wels

Essen (ots) - Diese seltsam ruhigen Neujahrstage haben etwas durchaus Beunruhigendes an sich. Man könnte meinen, nichts sei los. Alle stecken im Brückentage-Loch, kaum eine E-Mail auf der Datenautobahn. Hallo, hallo, ist da wer? Umso mehr freuen wir uns über Lebenszeichen von da draußen. Und siehe da: Der Eindruck täuscht gewaltig. Zum Beispiel sind da die Leute von der Artus Asset Management GmbH, Königsallee Düsseldorf. Die haben sich wirklich mal Gedanken gemacht, nämlich darüber, wie man des vermaledeiten Problems Herr werden kann, dass einige "unschöne Pleiten, Pech und Pannen" arg am Image der Mittelstandsanleihe gekratzt haben. Die Düsseldorfer wären nun keine Rheinländer, würden sie nicht auch einer Reihe von Insolvenzen samt betroffener Anleger mit gebührendem Frohsinn begegnen. Kurzum: Der Rosenmontagszug soll einen Mittelstandswagen bekommen. Jacques Tilly, Großmeister im Wagenbau, sei beauftragt, die Anmeldung beim Carnevals-Comitee erfolgt. "Kein Scherz", sagen die Artus-Mannen. Wie sollten wir auch zweifeln? Ist doch die Düsseldorfer Kö bekannt fürs grundsolide Feiern bis zum Untergang.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: