Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Imagewerte der Bahn stürzen ab

Essen (ots) - Der Imagewert der Deutschen Bahn ist durch die häufigen Ausfälle der Klimaanlagen in den Zügen dramatisch abgestürzt. Der so genannte "Brand-Index" des renommierten Kölner Marktforschungsunternehmens Yougov Psychonomics fiel innerhalb einer Woche um 13 Punkte auf minus 49 Punkte, berichten die Zeitungen der WAZ-Mediengruppe (Samstagausgabe). Yougov ermittelt den Markenwert durch tägliche repräsentative Befragungen von 1000 Menschen nach ihren Meinungen zu Kundenzufriedenheit, Qualität und allgemeinem Eindruck einer Marke. Noch gravierender ist der Imageverlust der Bahn in der öffentlichen Meinung: Die aktuellen Werte der vergangenen Woche fielen von minus 34 auf minus 66 Punkte. Damit liegt die Bahn in der Branche Transport und Logistik an letzter Stelle. Zum Vergleich: Die Fluggesellschaft Lufthansa kommt in der gleichen Wertung auf  plus 63 Punkte. "Grundsätzlich wird die Bahn in der Öffentlichkeit negativ wahrgenommen", sagte Adrian Bach von YouGov Psychonomics der WAZ-Mediengruppe. Die aktuelle Entwicklung sei jedoch "signifikant rückläufig" und in ihrer Intensität überraschend heftig. Yougov Psychonomics ermittelt Imagewerte für 500 verschiedenen Marken und vergibt Punkte auf einer Skala von minus 100 bis plus 100.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: