Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Gauck nimmt Einladung der Linkspartei an

Essen (ots) - Der von SPD und Grünen nominierte Kandidat für das Bundespräsidentenamt, Joachim Gauck, nimmt die Einladung der Bundestagsfraktion der Linkspartei zu einem Gespräch an. "Ich bin höflich eingeladen worden, also nehme ich diese Einladung selbstverständlich an", sagte Gauck den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe (Samstagausgabe).

Die Linkspartei hatte Gauck und dessen Gegenkandidaten Christian Wulff (CDU) für den 29. Juni, den Tag vor der Wahl, zu sich eingeladen. Die Linkspartei hat mit Luc Jochimsen eine eigene Kandidatin aufgestellt. In der Linken gibt es große Vorbehalten gegen Gauck, der viele Jahre die Behörde zur Aufarbeitung der Stasi-Vergangenheit geleitet hatte.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: