Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Schloss auf Eis. Kommentar von Lars von der Gönna

Essen (ots) - Vielleicht ist Berlin bald um ein Bauwerk ärmer, das es gar nicht gibt. Der Wiederaufbau des Stadtschlosses könnte Sparzwängen zum Opfer fallen - und auf Eis gelegt werden.

Die Zahl der Klagelaute über die Nachricht ist auffallend übersichtlich. Was vielleicht zurückzuführen ist auf einen Punkt, der Schwarz-Gelb derzeit den Aufschub diskutieren lässt: Der große Rückhalt durch die Bevölkerung, er scheint zu fehlen.

Die Bevölkerung? Selten genug wird sie in den Zeugenstand gerufen. Dort ist sie übrigens in bester Gesellschaft: Jetzt schloss sich der Kulturrat an, hält angesichts der Finanzlage, den Bau für "nicht geboten".

Anders als Dresdens Frauenkirche scheint das (Luft-) Schloss (Barock fürs 21. Jahrhundert) die Menschen kaum zu bewegen. Und: Einlenken sollten selbst Freunde des Projekts angesichts der Alternative. Sie hieße, am Bestehenden zu sparen.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: