Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Siegfried Lenz äußert sich zu Grass' spätem NS-Bekenntnis: "Er hatte aber das Recht dazu".

Essen (ots) - In einem Interview mit den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe (Mittwochausgabe) hat sich der Schriftsteller Siegfried Lenz (84) zum späten NS-Bekenntnis seines Freundes und Kollegen Günter Grass geäußert. "Nun, ich habe mich gefragt: Warum erst jetzt? Er hatte aber das Recht dazu. Man muss dieses verzögerte Bekenntnis auf dem Hintergrund eines langen, langen Lebens sehen", sagte Lenz über Grass. Grass hatte erst 2006 seine Angehörigkeit zur Waffen-SS thematisiert.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de
Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: