Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Österreichs Ex-Kanzler Schüssel soll RWE-Aufsichtsrat werden

    Essen (ots) - Der RWE-Aufsichtsrat schlägt der Hauptversammlung erneut ein politisches Schwergewicht zur Wahl in das Kontrollgremium vor: Nach Informationen der Zeitungen der WAZ-Gruppe (Mittwochausgabe) aus dem Gremium soll der frühere österreichische Bundeskanzler Wolfgang Schüssel in den Aufsichtsrat einziehen. Schüssel (65) war von 2000 bis 2007 Regierungschef und von 1995 bis 2007 Chef der Österreichischen Volkspartei (ÖVP). Der Platz im Aufsichtsrat war frei geworden, nachdem sich der Ex-WestLB-Chef Thomas Fischer überraschend aus dem Gremium zurückgezogen hatte. Im Sommer 2009 war der RWE-Aufsichtsrat Karel van Miert, ehemals EU-Wettbwerbskommissar, tödlich verunglückt.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: