Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Gnadenloser Preiskampf. Kommentar von Ulf Meinke

Essen (ots) - Es ist vermutlich erst der Auftakt für weitere Preisschlachten im Jahresverlauf: Jeder zehnte Kunde, der beim Elektronikhändler Media Markt einkauft, erhält sein Geld zurück. Rein rechnerisch handelt es sich dabei um eine Zehn-Prozent-Rabattaktion. Andere Einzelhändler werben längst mit 20 Prozent Preisnachlass auf das gesamte Sortiment, andere geben 50 Prozent Rabatt auf ausgewählte Waren - und das, obwohl die klassische Schlussverkauf-Saison erst in einigen Wochen beginnt. Die Rotstiftaktionen zeigen, wie nervös die Einzelhändler auf das neue Jahr blicken. Die Branche, die mit Karstadt und Woolworth schon 2009 spektakuläre Insolvenzen erlebte, steht vor einem schwierigen Jahr, denn die Arbeitslosigkeit wird vermutlich steigen und der Konsum schwächeln. Es ist zu befürchten, dass es neue Pleiten im Handel geben wird. Ja, viele Verbraucher können sich zunächst einmal über niedrigere Preise freuen. Doch vor allem den noch verbliebenen kleineren Einzelhändlern und ihren Beschäftigten dürfte angesichts des heftigen Preiskampfs mulmig zumute sein. Pressekontakt: Westdeutsche Allgemeine Zeitung Zentralredaktion Telefon: 0201 / 804-6528 zentralredaktion@waz.de Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: