Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Borussia Dortmund und Schalke 04: Revierklubs vereinbaren vor dem Derby am Samstag ein Benefizspiel

    Essen (ots) - Rivalität ja - Feindschaft nein: Die Verantwortlichen von Borussia Dortmund und Schalke 04 haben vor dem mit Spannung erwarteten 134. Revier-Derby am Samstag (15.30 Uhr) bei einem Besuch der WAZ-Mediengruppe als Zeichen der guten Nachbarschaft ein - noch nicht terminiertes - Freundschaftsspiel zugunsten der Aktion "Kinderträume" per Handschlag vereinbart. "Für einen guten Zweck stehen wir immer zusammen", begrüßte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke die Initiative von Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies, dessen Frau Margit Schirmherrin der "Aktion Kinderträume" des Vereins der deutschen Fleischwirtschaft ist. Den Schulterschluss übten die beiden Vereins-Bosse auch im Bemühen um einen größeren Anteil der Traditionsklubs an den Fernsehgeldern. Laut Watzke wird bei dem allein an Erfolgen orientierten Verteilungsschlüssel nicht berücksichtigt, welche Klubs etwa dem Pay-TV-Sender Sky die meisten Abonnenten bescheren. Die Bedeutung der Revier-Klubs für den deutschen Fußball strich er mit den Worten heraus: "Wir sind die Bundesliga!"

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-6528
zentralredaktion@waz.de



Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: