Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Anna Loos und Jan-Josef im Partnerinterview: "Liebesszenen sind immer heikel"

Essen (ots) - Anna Loos (38) und Jan-Josef Liefers (45) finden Liebesszenen immer heikel - sogar dann, wenn sie gemeinsam vor der Kamera stehen. Das erklärte das Schauspielerpaar im Partnerinterview mit den Zeitungen der WAZ-Gruppe (Dienstagausgabe). Anna Loos gestand: "Ich habe immer Probleme, vor der Kamera jemanden zu küssen. Für mich ist Küssen etwas extrem Privates, fast privater als Sex." Über die Dreharbeiten zu dem ZDF-Film "Lilys Geheimnis" (Ausstrahlung: Montag, 28. September, 20.15 Uhr) sagte sie: "Wir hatten da auch eine Liebesszene - also, da bin ich nicht so gut." Ihr Ehemann Jan-Josef Liefers sekundierte: "Klar, das sind heikle Drehtage. Und es ist natürlich viel schöner mit Anna als mit jemand anderem. Aber es ist auch doof. Das ganze Team steht da und denkt: Ach, so läuft das also bei denen." Anna Loos ist neben ihrem gemeinsamen Auftritt mit ihrem Mann in "Lilys Geheimnis" auch in dem Film "Böseckendorf - Die Nacht, in der ein Dorf verschwand" (Sat.1, Dienstag, 22. September, 20.15 Uhr) zu sehen. Jan-Josef Liefers ist der Fernsehnation als "Tatort"-Gerichtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne bekannt. Pressekontakt: Westdeutsche Allgemeine Zeitung Zentralredaktion Telefon: 0201 / 804-6528 zentralredaktion@waz.de Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: