Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Müntefering greift Rüttgers an - "Missbraucht den Namen von Johannes Rau"

    Essen (ots) - Der designierte SPD-Vorsitzende Franz Müntefering hat mit scharfen Worten den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers (CDU) kritisiert. In einem Gastbeitrag für die in Essen erscheinende Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ, Freitagausgabe) schrieb Müntefering, Rüttgers missbrauche den Namen des langjährigen NRW-Ministerpräsidenten Johannes Rau (SPD). "Johannes Rau wäre niemals auf die Idee gekommen, mit Studiengebühren neue Hürden aufzubauen und die Bildungschancen an den Geldbeutel der Eltern zu knüpfen. Wer das aber tut, wie Ministerpräsident Rüttgers, und sich gleichwohl auf ihn beruft, der missbraucht den Namen von Johannes Rau", schrieb Müntefering.

    "Johannes Rau hatte das Vertrauen der Menschen. Er war Landesvater und Arbeiterführer. Gesagt hat er das nie. Musste er auch nicht. Alle wussten es", schrieb Müntefering und fügte hinzu: "Wer ihn nachzuahmen versuchte, hätte nur als Wachsfigur eine Chance." Anlass für die Äußerungen ist eine Ausstellung zu Rau in Heidelberg, die Müntefering am Freitag (10. Oktober) eröffnen will.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-2727
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: