Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Starke Opposition - Kommentar von Christa Langen-Peduto

Essen (ots) - Vorbei ist es mit dem Viel-Parteien-Chaos in Italien. Höchstens sechs oder sieben Parteien - gut 25 waren es beim letzten Mal - werden ins Parlament einziehen. Darauf kann sich ganz Italien freuen. Mit ziemlicher Sicherheit wird zum dritten Mal Berlusconi Ministerpräsident. Darauf freuen sich längst nicht alle Italiener. Gut daher, dass Walter Veltroni einen so hohen Stimmenanteil bekam, dass er eine starke Opposition machen kann. Pressekontakt: Westdeutsche Allgemeine Zeitung Zentralredaktion Telefon: 0201 / 804-2727 zentralredaktion@waz.de Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: