Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Naturschützer vertritt Kohle-Stiftung in der Öffentlichkeit

Essen (ots) - Ein Naturschützer soll künftig das Sprachrohr der Essener RAG-Stiftung sein. Nach Informationen der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (Freitagsausgabe) wird der bisher Abteilungsleiter Kommunikation und Politik der Umweltstiftung World Wide Funds for Nature (WWF), Klaus-Henning Groth, die Sprecherposition übernehmen. Pressekontakt: Westdeutsche Allgemeine Zeitung Zentralredaktion Telefon: 0201 / 804-2727 zentralredaktion@waz.de Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: