Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Hubert Kleinert ist hält die angestrebte rot-grüne Minderheitsregierung in Hessen für sehr riskant

    Essen (ots) - Der Politologe und frühere Landesvorsitzende der Grünen in Hessen, Professor Hubert Kleinert, sieht die angestrebte rot-grüne Minderheitsregierung unter Tolerierung der Linkspartei in Hessen skeptisch. "Ich glaube, dass das sehr riskant ist. Im Moment spricht mehr dafür, dass das scheitert, als dass es gelingt. Jedenfalls auf längere Sicht", sagte Kleinert der in Essen erscheinenden Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ). "Es kommt vermutlich zu früh, denn eine neue Partei mit diesen Wurzeln braucht Zeit", begründete Kleinert seine Haltung. Die Linken würden wahrscheinlich damit überfordert sein, das Zünglein an der Waage der hessischen Landespolitik zu spielen, erklärt der Politologe. Er sei für einen sachorientierten Umgang mit den Linken und rate dazu, sich Personen und Inhalte genau anzuschauen. "Wir wissen doch noch gar nicht, mit wem wir es zu tun haben und ob die halbwegs berechenbar sind. Also: Ich bin da skeptisch."

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-2727
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: