Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Nokia-Subventionen im Vergleich zur Gesamtfördersumme gering

    Essen (ots) - Die Subventionen des vor der Schließung stehenden Nokia-Standortes in Bochum in Höhe von fast 90 Millionen Euro sind nach Informationen der in Essen erscheinenden "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (WAZ), Donnerstagausgabe, im Vergleich zur bundesweiten Gesamtfördermenge gering. Nach einer Analyse des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW) gingen die Finanzhilfen des Bundes zwischen 2000 und 2004 zwar zurück von 39,6 Milliarden Euro auf 33,7 Milliarden. 2005 aber stellte das Institut bereits wieder einen Anstieg fest. 2006 waren die bundesweiten Geldspritzen sogar bei insgesamt 38 Milliarden Euro angekommen. Die Summe für das vergangene Jahr steht zwar noch nicht fest. Das IfW geht aber davon aus, dass die Finanzhilfen des Bundes 2007 höher ausfielen als 2006.

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 / 804-2727
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: