Lebensmittel Zeitung

Lebensmittel Zeitung: Krüger startet neues Kaffeesystem

    Frankfurt/Main (ots) - Die Krüger-Gruppe will die lukrativste Nische im Kaffeemarkt aufmischen. Die teuren Kapselsysteme von Nestlé, Kraft und Tchibo erhalten Konkurrenz durch Handelsmarken. Dies berichtet die Lebensmittel Zeitung (Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main) in ihrer Ausgabe von Freitag, 3. Juli 2009. Mit dem Kaffeeprojekt "K-System" will die Bergisch Gladbacher Krüger-Gruppe den gesamten Handel unter einen Hut bringen. Der geschäftsführende Gesellschafter Willibert Krüger bestätigte auf Anfrage der Lebensmittel Zeitung (LZ), dass "entsprechende Verkaufsgespräche auf Top-Ebenen in großen Handelszentralen geführt werden". Der Weg sei frei, um spätestens in der Vorweihnachtszeit ins Geschäft einzusteigen. Damit droht den bestehenden Systemen von Nestlé, Kraft Foods und Tchibo ernsthafte Konkurrenz. Die Systeme dieser Unternehmen sind patentrechtlich so geschützt, dass kein anderer Hersteller die erforderlichen Kaffee-Kapseln liefern kann. Die Variante von Krüger soll deutlich günstiger als die bisherigen Systeme sein. Zwar ist auch das neue System geschützt, jedoch nicht für eine einzelne Marke. Vielmehr bietet der Unternehmer seinen Kunden die Maschinen und Kapseln unter deren jeweiligen Handelsmarken-Logos an. Die Kaffeemaschinen soll es zunächst in zwei Varianten geben, die für sämtliche Kapseln des K-Systems kompatibel sind. Die Geräte für Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato werden in zwei chinesischen Betrieben produziert, die nach allen westlichen Standards zertifiziert sind. Die Krüger Gruppe will das Projekt gleich international ausrichten, um sich im Ausland zusätzliche Standbeine aufbauen zu können. Weitere Details zum neuen Kaffeesystem in der Ausgabe der Lebensmittel Zeitung, die am Freitag, 3. Juli 2009 erscheint.

    Kontakt: Andreas Chwallek, Redaktion Lebensmittel Zeitung Telefon 069 7595-1427 E-Mail Andreas.Chwallek@dfv.de Internet www.lz-net.de

Pressekontakt:
Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
dfv Unternehmenskommunikation
Birgit Clemens
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt/Main
Telefon: 069 / 7595 - 2051
Fax: 069 / 7595 - 2055
E-Mail: presse@dfv.de

Original-Content von: Lebensmittel Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lebensmittel Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: