Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Märkische Oderzeitung: FDP kritisiert Herrmanns Brandschutz-Vorstoß

Frankfurt/Oder (ots) - Liebe Kollegen, die Märkische Oderzeitung (Frankfurt/Oder) übermittelt Ihnen eine Nachricht, die wir in unserer Freitagausgabe veröffentlichen. Sie ist bei Nennung der Quelle zur Verwendung frei.

Nach der Forderung des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann (CSU), die Brandschutzregeln an deutschen Häusern zu überprüfen, kommt aus der FDP heftige Kritik. "Mit solchen Statements schürt der bayerische Innenminister unverantwortlich Ängste in der Bevölkerung", sagte das FDP-Präsidiumsmitglied Frank Sitta der Märkischen Oderzeitung (Frankfurt/Oder). "Die Menschen haben das brennende Hochhaus in London vor Augen und denken bei solchen Sätzen dann, das so eine Gefahr auch bei uns bestehen würde." Dabei seien sich die Experten in Deutschland einig, dass bei den hiesigen Brandschutzregelungen eine vergleichbare Katastrophe nahezu ausgeschlossen sei. Deutschland verfüge über die europaweit schärfsten Richtlinien, um Bränden in Hochhäusern vorzubeugen.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: