Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Märkische Oderzeitung: Landtagsdiäten in Brandenburg sollen um 4,4 Prozent steigen

Frankfurt/Oder (ots) - Liebe Kollegen, die Märkische Oderzeitung übermittelt Ihnen eine Nachricht, die wir in unserer Mittwochausgabe veröffentlichen. Sie ist bei Angabe der Quelle zur Verwendung frei.

Potsdam. Die Diäten der Landtagsabgeordneten sollen ab kommenden Jahr um 4,4 Prozent steigen. Wie die Märkische Oderzeitung (Mittwochausgabe) berichtet, wird am Mittwoch ein entsprechender Vorschlag zur Änderung des Abgeordnetengesetzes im Präsidium des Landtages und kommende Woche im Plenum diskutiert. Die Prozentzahl entspreche der Einkommensentwicklung in zehn ausgewählten brandenburgischen Wirtschaftsbereichen im Vergleich der Jahre 2015 zu 2014, an der sich die Diätenentwicklung orientiert, heißt es in der Begründung der Gesetzesnovelle. Die sogenannte Entschädigung der Parlamentarier würde demnach von aktuell 7967,35 Euro auf monatlich 8317,91 Euro steigen, berichtet die Märkische Oderzeitung. Die zusätzliche Entschädigung für Einzahlungen in den Pensionsfonds soll von 1712,29 Euro auf 1787,63 Euro angehoben werden.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de



Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: