Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung kommentiert den WM-Termin:

Frankfurt/Oder (ots) - Es bleibt ein übler Beigeschmack. Denn ausgeschrieben wurden die Titelkämpfe für den üblichen Termin Juni und Juli. Und dass es dann in Katar heiß ist, war auch vor der Vergabe allgemein bekannt. Katar erhielt von allen Bewerbern mit Abstand die schlechtesten Noten und dennoch den Zuschlag. Das wirft ein miserables Bild auf die verantwortlichen Funktionäre, die auch nicht den Mumm hatten, das katastrophale Votum zu Gunsten Katars zurückzunehmen. Die Suppe müssen jetzt die nationalen Ligen und die Vereine auslöffeln, denn der Spielbetrieb wird massiv gestört, wenn er insgesamt mehr als zwei Monate aussetzen muss. Hier muss die steinreiche FIFA finanziellen Ausgleich stellen - und zwar nicht zu knapp.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: