Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: schreibt zum Wechsel der Bundestagsabgeordneten Katherina Reiche zum Verband kommunaler Unternehmen:

Frankfurt/Oder (ots) - Die Annahme lukrativer Posten in der Wirtschaft ist mehr als eine Frage der Gesetze. Sie ist eine Frage des Anstands. Und den haben Politiker missen lassen, die die Regierungsbank eilig gegen die Management-Etagen von Unternehmen und Lobbyverbänden eingetauscht haben. Politiker tragen Verantwortung für das Land und die Menschen. Sie sind allein dem Volke verpflichtet. Zu enger Kontakt zur Wirtschaft lässt Zweifel aufkommen, ob es nicht vielleicht doch noch eine zweite, geheime Verpflichtung gibt oder gab, von der die Öffentlichkeit nichts weiß.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: