Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die "Märkische Oderzeitung" in Frankfurt (Oder) schreibt zu FIFA/Prinz Ali bin Al Hussein:

Frankfurt/Oder (ots) - Als einer der Wenigen im Zirkel der FIFA-Oberen hat er sich im Zusammenhang mit den Korruptionsvorwürfen im Zuge der WM-Vergaben an Russland 2018 und Katar 2022 für eine vollständige Veröffentlichung des "Garcia-Reports" ausgesprochen. Aber genau das könnte ihm bei der Wahl am 29. Mai zum Verhängnis werden. Denn die Fußball-"Fürsten" der Kontinentalverbände, die um ihre Pfründe fürchten, stehen mehrheitlich hinter Blatter. So spricht doch viel dafür, dass in der FIFA alles beim Alten bleibt. +++

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de
Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: