Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung kommentiert das Koalitionsklima:

Frankfurt/Oder (ots) - Es wird klar, dass die Schwarzen den Roten gern die Verantwortung für den abflauenden Aufschwung zuschieben würden, während die SPD dem Finanzminister von der CDU die "schwarze Null" missgönnt. Hinter diesen aufflackernden Konflikten verbirgt sich auf beiden Seiten die Unsicherheit darüber, ob der bisherige Regierungskurs in der Wirtschafts- und Sozialpolitik dauerhaft erfolgreich ist und vor allem welchen Nutzen die Koalitionspartner jeweils daraus ziehen können. Unzufrieden sind ja nicht bloß die Sozialdemokraten wegen ihrer weiter notleidenden Umfragewerte, sondern auch eine stattliche Phalanx jüngerer Unionisten, denen die ganze Richtung der Merkel-Politik nicht passt. Die nächsten Monate dürften ungemütlich werden für Schwarz-Rot.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de
Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: