Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: schreibt zu Flüchtling/de Maizière:

Frankfurt/Oder (ots) - Niemals in den vergangenen 50 Jahren hat es auf der Welt so viele Flüchtlinge gebenen wie im Moment. Mehr als 51,2 Millionen Menschen waren laut UNO-Flüchtlingshilfe bis Ende 2013 betroffen, mittlerweile dürfte die Zahl weiter gewachsen sein. Angesichts dieser Zahlen erscheint es unglaublich, wie zerstritten sich die europäische Politik zeigt. Über Monate haben die Italiener nach europäischer Solidarität gerufen. Und wenn Thomas de Maizière diese nun gewähren will, dann nur unter Auflagen. Solche Trippelschritte helfen weder den Flüchtlingen noch den betroffenen Kommunen. Politiker aus der ganzen EU sollten sich auf eine gesamteuropäische Strategie verständigen - und zwar schnell. Denn während sie sich noch den Kopf zerbrechen, geht das Sterben weiter.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: