Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum Militärmanöver in der Ukraine

Frankfurt/Oder (ots) - Ist es wirklich richtig, ausgerechnet jetzt im Westen der Ukraine ein von den USA geführtes Manöver zu veranstalten, während trotz der Waffenruhe im Osten Menschen sterben? Diese Frage stellt sich vor allem wegen der Gefahr, dass die Kämpfe zwischen russischen Separatisten und der ukrainischen Armee jederzeit wieder aufflammen können. Hunderttausende Menschen, die aus dem Donbass fliehen mussten, würden sich Unterstützung bei der Rückkehr sicher mehr wünschen als neues Säbelgerassel. Die Antwort aus dem Kreml kam prompt: Ein in Berlin geplanter Gipfel, bei dem es um russische Gaslieferungen an die Ukraine gehen sollte, ist geplatzt. Und damit auch das Ziel diplomatischer Bemühungen.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de
Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: