Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die "Märkische Oderzeitung" in Frankfurt (Oder) schreibt zu Hoeneß:

Frankfurt/Oder (ots) - Wenn so einer auffliegt, weil er zockt und vor dem Finanzamt Millionenbeträge verheimlicht, sind Bestürzung und Schadenfreude nah beieinander. Der Mensch Uli Hoeneß ist in den vergangenen Monaten gewiss durchs Feuer gegangen. An seiner Verurteilung allerdings - eine Haftstrafe ohne Bewährung - führte nach Lage der Dinge nichts vorbei. Eine mildere Strafe hätte wohl niemand verstanden. Für den FC Bayern aber beginnt eine neue Zeitrechnung. +++

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: