Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zu Künast/Berlin

Frankfurt/Oder (ots) - Renate Künast tritt im kommenden Jahr gegen Klaus Wowereit an und hat - nimmt man die gegenwärtigen Umfragewerte als Basis - durchaus die Chance, für die Grünen erstmals das Amt eines Länderministerpräsidenten zu erobern. Gewonnen freilich ist noch gar nichts und bis zum Wahltag ist es fast ein ganzes Jahr hin. Die Grünen werden wissen, dass ihr sagenhafter Aufstieg weniger eigenen Verdiensten als der schlechten Performance der politischen Konkurrenz zu verdanken ist. Da entsteht eine Anti-Stimmung, ein Bedürfnis nach Wechsel fast schon alleine. Es ist aber eine Sache, dieser Stimmung Ausdruck zu verleihen, und eine andere, eine Regierungsprogrammatik zu entwerfen, die den Erwartungen entgegen kommt - und trotzdem realistisch ist. Das schwerste Stück des Weges hat Frau Künast noch vor sich.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de
Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: