Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Agenturfassung: Bundesinnenminister de Maizière verzichtet auf Einsatzkosten

Frankfurt/Oder (ots) - Die Kosten, die das Oder- und Neiße-Hochwasser im Mai dieses Jahres verursacht haben, fallen für Brandenburg und Sachsen geringer aus als erwartet. "Ich beabsichtige, wegen der außergewöhnlichen und nicht vorhersehbaren Sondersituation anlässlich des Hochwassers an Spree und Neiße auf die Erstattung der Kosten für den Einsatz des Technischen Hilfswerks und der Bundespolizei zu verzichten", sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière der Märkischen Oderzeitung (Donnerstag). Insgesamt handelt es sich dabei um etwa eine halbe Million Euro. +++

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: